Im Zentrum des Mittelmeers gelegen, war Sizilien seit jeher ein natürlicher Treffpunkt zwischen verschiedenen Zivilisationen, die dazu beigetragen haben, eine breite Diversifizierung des Olivenanbau-Erbe der Insel selbst zu schaffen. Aus historischer Sicht, Der Olivenbaum wurde in Sizilien von den Phöniziern eingeführt. um das achte Jahrhundert v. Chr.: Im folgenden Jahrhundert verbreiteten die Griechen den Anbau auf der ganzen Insel.

Und in Sizilien, genau am äußersten Rand Westsiziliens, dem Meer zugewandt, das bereits von Homer und Virgil besungen wurde, und hinter dem Agroericino, liegt das so genannte Gebiet der "Zwei Täler", das kann sich einer tausendjährigen Tradition der Exzellenz rühmen bei der Produktion von Qualitätsöl, das heute in das D.O.P.-Gebiet "Valli Trapanesi" fällt. Die günstigen Boden- und Klimabedingungen, die richtige geographische Lage, die saubere Luft, kombiniert mit der Beschaffenheit des Bodens, schaffen ein ideales Mikroklima für den Anbau von Olivenbäumen.

Darüber hinaus sind die "cultivar" (Kultursorten) perfekt in das Territorium integriert, mit Merkmalen, die ideal mit der Natur harmonieren Umgebung, um ein einzigartiges, reichhaltiges und unverfälschtes biologisches natives Olivenöl extra, Frucht des sonnigen und bezaubernden Landes Sizilien, zum Leben zu erwecken.

Sizilianisches natives Olivenöl extra g.U. Bio-Olivenöl ist ein Lebensmittel, dessen Qualitäten und Tugenden über den rein kulinarischen Aspekt hinausgehen und auch den Bereich der Lebensqualität und Gesundheit betreffen.

Der Bauernhof

Der Bauernhof Maria Luisa Renda entstand aus dem Testament derselben Maria Luisa von ein Öl der Spitzenklasse produzieren in einem Gebiet, das seit Jahrtausenden für den Olivenanbau geeignet ist.

Maria Luisa Renda gründete daraufhin ihr Unternehmen auf einem Grundstück im Stadtteil Locogrande von Trapani, das sich innerhalb der Gebiet der DOP Valli Trapanesiin einem Gebiet, das reich an Olivenhainen ist, die sogar Jahrhunderte alt sind, sichtbare und konkrete Beweise für die alte Tradition der Ölherstellung in diesem Gebiet.

Der Bauernhof Maria Luisa Renda nutzt die Methode des biologischen Landbaus gemäß der Verordnungen EWG 834/07 und 889/08. Diese Methode beinhaltet die Anwendung einer genauen Produktionsspezifikation und die Kontrolle durch CODEX: die Zertifizierung des Produkts wird in ein spezifisches gemeinschaftliches Zertifizierungszeichen übersetzt. Diese Methode des ökologischen Landbaus sieht die Verwendung von Produkten zur Düngung und zur Bekämpfung von für die Pflanze schädlichen Insekten vor, die nicht aus chemischer Synthese stammen, sondern von und in der Natur produziert werden. Dies bedeutet, dass ein extra natives Öl gewonnen wird, das enthält keine gesundheitsschädlichen Substanzen und Respekt für die Umwelt im Sinne einer besseren Nutzung nicht erneuerbarer Ressourcen und eines geringeren Energieverbrauchs.

Als umsichtige Geschäftsfrau weiß Maria Luisa Renda, dass die Erzielung eines Endprodukts von höchster Qualität von der Pflege und Aufmerksamkeit in jeder der Phasen des Anbaus, der Ernte und des Mahlens der Oliven sowie der Konservierung und Abfüllung des Öls.

Die Sammlung wird zu Beginn der Veraison (Farbveränderung der Olivenhaut) durchgeführt. Die Ernte wird sowohl mit der alten Methode der manuellen "Brucatura" als auch mit mechanischen Hilfsmitteln durchgeführt. Die Verarbeitung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte, um die Echtheit des Produkts nicht zu verändern.

Für das Mahlen verwendet der Bauernhof Maria Luisa Renda eine bescheidener "Alfa Lavel"-Durchlaufbrecher die angemessene hygienische Bedingungen und eine gründliche Reinigung der Maschinen gewährleistet. Es ist mit Hämmern ausgestattet, die ein süßes Mahlen ermöglichen, wodurch eine homogene und kalte Paste entsteht, wodurch die in der frischen Olive enthaltenen natürlichen Substanzen erhalten bleiben und das Öl einen runden Geschmack mit der richtigen Note von Bitterkeit und Schärfe erhält. Das so gewonnene Öl wird in Silos aus rostfreiem Stahl bei konstanter Temperatur gelagert, um Hygiene und Qualität zu gewährleisten.

Die Farm Maria Luisa Renda setzt keine Filter für seine eigentümlichen Eigenschaften nicht zu verändern seines Öls und daher ist das mögliche Vorhandensein von Rückständen eine weitere Garantie für die Qualität und Echtheit des Produkts.

Sizilianisches Dop-Öl

Olivenöl, das Hauptelement der sizilianischen Küche und nicht nur, dank seiner Komponenten führt auch eine wirksame Wirkung in Bezug auf die Eindämmung des Cholesterins, trägt zur Verzögerung der Alterung und schließlich auch reduziert die Inzidenz von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Arteriosklerose.

Diese Ergebnisse sind auf die Zusammensetzung der Fettsäuren aus Olivenölinsbesondere Ölsäure, sowie das ausgewogene Vorhandensein von gesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Beta-Carotin.

Nellbiologisches extra natives Olivenöl gibt es auch bedeutende Mengen natürlicher Antioxidantien, die auch als Hemmstoffe für die Bildung freier Radikale wirken, die für die Alterung der Zellen verantwortlich sind.

Die Extra Jungfrau ist auch eine Konzentration von Energie. Es ist daher ein sehr geeignetes Nahrungsmittel für Kinder und Jugendliche.

Renda Bio-Olivenöl extra vergine hat einen Säuregehalt von weniger als 0,5und wird im Gebiet der "Valli Trapanesi", auf flachem Land knapp über dem Meeresspiegel, hergestellt.

Es wird aus Sorten hergestellt Nocellara del Belice und Cerasuolamit manueller Ernte und mechanischem Erntehelfer zu Beginn der Veraison. Das Öl wird mit einer kontinuierlichen Valorisierung im Kaltzyklus gewonnen.

Sie erhalten ein dickes, verschleiertes Öl mit einem schönen grüne Farbe mit goldgelben Reflexen. Die Nase drückt einen sauberen Duft von Oliven und Anklänge von Heu und geschnittenen Kräutern aus.

Geschmackvoll, schmackhaft und elegant Sie können die feine Schusspaste sehenDie befriedigende Aromatizität und Leitung, die ausgewogene und gut verteilte Anteile von süß, bitter und scharf kombiniert. Hartnäckiges Ende.

Die kluge Mischung der beiden Nocellara-Sorten, Cerasuola, macht ihn zu einem wertvollen Würzmittel für alle Zubereitungen und ideal auf rohem Gemüse, Suppen und Fischgerichten mit kräftigem Geschmack.

Wenn Sie die Lagerung an einem kühlen und trockenen Ortentfernt von Licht- und Wärmequellen. Das Verfallsdatum beträgt mindestens achtzehn Monate und ist auf der Rückseite des Etiketts angegeben.

Die hohe Qualität von Renda biologischem nativem Olivenöl extra wurde im jüngsten Wettbewerb anerkannt "Bonolio 2008" bei dem das biologische extra native Olivenöl Renda den ersten Preis in der Kategorie D.O.P. Fruttato Medio erhielt.

Natives Bio-Olivenöl extra "Renda" wird angeboten in verschiedenen Paketen. Bitte besuchen Sie die Einkaufsseite, um das für Sie passende Produkt auszuwählen.

Das Anbaugebiet

Der Bauernhof Maria Luisa Renda befindet sich im Bezirk Ballotta - Locogrande, am äußersten Rand Westsiziliens, vor dem Meer, das schon von Homer und Virgil besungen wurde, hinter der Landschaft von Erice, im Bezirk D.O.P. "Valli Trapanesi".

Das Gebiet ist geeignet für Ölförderung seit über zweitausend Jahrendank der außergewöhnlichen atmosphärischen Eigenschaften, die die Ernte von Oliven mit ausgezeichneten organoleptischen und gesunden Eigenschaften ermöglichen.

Eine bequeme Straße durchquert fruchtbare Täler und sanfte Hügel, mit dem Meer als Hintergrund und die berühmten Salzpfannen von Trapani und Marsalaund ermöglicht es Ihnen, das Unternehmen in wenigen Minuten von Trapani aus zu erreichen.

Die Stadt Trapani kann wiederum leicht mit einem der vielen täglichen Flüge erreicht werden, die seinen lokalen Flughafen "Senatore Vincenzo Florio" mit den wichtigsten italienischen Städten verbinden.

Es gibt auch zahlreiche Seeverkehrsverbindungen mit den wichtigsten italienischen Häfen und anderen großen Inseln.

Schließlich vergessen Sie nicht die zahlreiche landschaftliche Schönheitennaturalistische und historische Stätten in unmittelbarer Nähe.

Die naturverbunden werden von den mehrjährig angelegten Salzpfannen von Trapani verzaubert sein, mit angrenzenden Naturreservaten, die reich an Tier- und Pflanzenarten sind und Rastplätze für Flamingos auf ihrer Wanderung bieten.

Wer sich damals neben der Natur auch für Geschichte interessierte, wäre erstaunt über die Pracht der Überreste des antiken Segestamit seinem unglaublichen, bis zu uns vollkommen intakten Tempel und seinem Theater, das sich in einer privilegierten Lage befindet, die den Blick auf die tyrrhenische Küste des bezaubernden Küstenstädtchens Castellammare del Golfo freigibt.

Wo Sie kaufen können

Wir verkaufen Öl in diesen verschiedenen Größen:

  • Flasche mit 0,25 lt
  • Flasche mit 0,50 lt
  • Flasche mit 0,75 lt
  • 1 lt-Flasche
  • 3-Liter-Dose
  • 5-Liter-Dose

Über Amazon Sie können die 5-Liter-Dose kaufen, für die übrigen Größen kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Ansprechpartner

Um Informationen anzufordern oder eine Ölbestellung aufzugeben, können Sie uns unter den folgenden Adressen kontaktieren.

Renda Maria Luisa Azienda Agricola

Via Mauro Rostagno, 14 - 91100 Trapani - Sizilien - Italien

Tel: 0923/22270 – Zelle: 329/8797652

E-Mail: olio@renda.it